FC Isselhorst | Mein Club
Hamburger Button Created with Sketch.

Gelungener Hinrundenabschluss - FCI II mit 1:0-Heimsieg

Nach der ärgerlichen 1:2-Auswärtsniederlage letzten Sonntag in Westerwiehe durfte der FCI nun wieder zuhause im heimischen Lutterstadion spielen. Gegner war Rot-Weiß Mastholte II.


Bei nass-kalten Wetterbedingungen war die junge Mannschaft aus Isselhorst heiß auf drei Punkte gegen den Tabellenvorletzten. Legte auch in den ersten Minuten gut los, direkt nach drei Minuten hatte der FCI die erste gute Einschussmöglichkeit durch Arow, er scheiterte jedoch am Torwart. Weitere gute bis sehr gute Möglichkeiten sollten folgen, konnten jedoch nicht genutzt werden. Der gute Gästetorwart konnte einige Chancen vereiteln, einige Schüssen gingen knapp am Tor vorbei. Der spielerisch überlegende FCI konnte sich dann nach 39 Minuten endlich belohnen, nach einem langen Ball in die Spitze war der Gästekeeper herausgeeilt, konnte jedoch nicht weit genug klären. Der Ball landete bei Spielertrainer Crisafulli, der überlegt aus 25 Metern den Torwart überlisten konnte. Mit dem 1:0 ging es dann auch in die Pause. Das Trainerteam schickte die Mannschaft unverändert aufs Spielfeld. Und der FCI blieb kontinuierlich gefährlich vorne, immer wieder ergaben sich weitere Chancen den Sack frühzeitig zuzumachen und das Ergebnis um einiges deutlicher zu gestalten. Einige 100%-Chancen blieben aber leider an diesem Sonntag ungenutzt. Den Gästen fiel aus dem Spiel heraus nicht viel ein, jedoch konnten sie einmal nach einer Ecke und einmal nach einem langen Ball gefährlich werden, die Null stand aber an diesem Tag, was dem Trainerteam sehr wichtig war. Am Ende ein knapper 1:0-Sieg und wichtige drei Punkte. Einziges Manko: die schlechte Chancenverwertung; Spielertrainer Crisafulli zeigte sich zufrieden mit der Leistung des jüngsten Kaders bis jetzt in dieser Saison. Auch insgesamt ist der FCI im Soll, nach der Hinrunde, die nun vorbei ist, steht der FCI mit 21 Punkten auf Platz 9 der Tabelle im gesicherten Mittelfeld.


Die Rückrunde startet bereits in diesem Jahr, am 03.12. empfangen wir den Tabellendritten aus Varensell. Anstoss ist um 12.30 Uhr im Lutterstadion!  

 

Aufstellung FCI II: Paepke - Schmidt, Noll, Klämbt, Lombardi (72. Ruhenstroth) - Schmidt, Hülsmann, Breulmann, Crisafulli , Gärtig (55. Marques Nero) - Arow (55. Kaufmann) 

Kontakt

Trainer: Frederico Crisafulli

0157/70463942

Co-Trainer: Dominik Müller:

0152/33737170

 

Trainer/Betreuer

Ulf Galander (Betreuer)
Ulf Galander (Betreuer)